Gibt es psychologische Literatur, die lustvoll und

einfach zu lesen und zu verstehen ist?

Ja, ich empfehle sehr...

Joachim Bauer

  • "Prinzip Menschlichkeit" Heyne Verlag ISBN 978-3-453-63003-1

  • "Warum ich fühle, was du fühlst" Heyne Verlag ISBN 978-3-453-61501-4

  • "Schmerz Grenze" Blessing Verlag ISBN 978-3-89667-437-1

  • und vor allem meine Lieblingslekture: "Das Gedächtnis des Körpers" ISBN 978-3-492-30185-5

Joachim Bauer ist Universitätsprofessor an der Universität Freiburg und versteht es, anspruchsvolles Wissen ehrlich und einfach verstehbar zu vermitteln, so dass das Lesen genussvoll ist und eine reiche Lebenshilfe.

***

Von M. Scott Peck empfehle ich besonders:

  • "The Road less Traveled", übersetzt ins Deutsch unter dem Titel "Der wunderbare Weg" ISBN 3-442-11842-5

  • "Die Lügner" Eine Psychologie des Bösen und die Hoffnung auf Heilung ISBN 3-532-62101-0

 

M. Scott Peck, geb. 1937 war medizinischer Direktor der New Milford Hospital Health Clinic, hat eine eigene psychiatrische Praxis und erhielt verschiedene Auszeichnungen für seine Friedensarbeit.

 

***

Von Friedmann Schultz von Thun empfehle ich besonders:

  • "Miteinander reden" Störungen und Klärungen (besonders geeignet für Führungspersonen und Eheleute) ISBN 3-499-17489-8

 

Schulz von Thun, geboren 1944, war Hochschullehrer am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg

Couples Therapy